vegetarischer / veganer Flammkuchen

Ein leckerer Flammkuchen ohne Speck und andere tierische Produkte. Der Teig kommt dem einer Pizza sehr nahe, hat aber keine langen Gehzeiten.
Die benötigten Zutaten richten sich bei diesem Rezept an die Anzahl der gebackenen Flammkuchen.

1 Flammkuchen

benötigte Zutaten

  • 180g Weizenmehl 405
  • 100g lauwarmes Wasser
  • 6g Salz
  • 2g Zucker
  • 2g frische Hefe
  • 150g Creme Vega
  • 30ml Soja Milch ungesüsst
  • 2x rote Zwiebeln (je nach Größe auch mehr)
  • 1x 200g Schafskäse (Ziegenkäse wer hat)
  • Salz & Pfeffer
  • Muskat
  • Honig oder Agavendicksaft

Hilfsmittel

  • Waage
  • Schüssel
  • Herd
  • Backblech mit Backpapier
  • Nudelholz
  • scharfes Messer
  • Löffel

Zubereitung

Zuerst wird die Hefe im lauwarmen Wasser aufgelöst und verrührt.

Dann wiegen wir das Mehl in einer Schüssel ab und mischen es mit Salz und dem Zucker.

Sobald die Hefe komplett aufgelöst ist, wird das Gemisch zum Mehl gegeben und alles mit den Händen solange verknetet bis ein homogener Teig entsteht, der nicht an den Händen und an den Wänden der Schüssel kleben bleibt.

Der Teig wird zu einer Kugel geformt zurück in die Schüssel gegeben und für mindestens. 30min gehen gelassen.

In der Zeit werden die Zwiebeln in halbierte, dünne Ringe geschnitten.

Für die „Schmand“-Soße wird Creme Vega mit der Soja-Milch, den Salzwasser vom Schafskäse und den Gewürzen vermischt, bis eine dickliche Soße entstanden ist.

Den Teig auf einer bemehlten Fläche mit den Händen oder mit dem Nudelholz schön dünn ausrollen und dann auf einem Backblech mit Backpapier geben.

Die Soße auf den Teig großflächig verteilen und mit den Zwiebeln belegen. Als nächstes den klein geschnittenen Schafskäse oder Ziegenkäse auf den Flammkuchen geben.

Wenn alles fertig belegt ist, mit einem Kräutersalz noch mal grob darüberstreuen und dann mit dem Honig oder Agavendicksaft leicht verteilen.

Den Flammkuchen ca. 20min bei mindestens 200°C backen (empfohlen 250°C mit einer Wasserschüssel).

  • Ruhzeit: mindestens 30min bei ca. 25°C
  • Backzeit: 20-30min 200°C Ober-Unterhitze

Schreibe einen Kommentar