Apfelmus

Selbstgemachter Apfelmus nach eigenen Vorstellungen.

Perfekte Verwertung von allen Äpfeln, egal ob groß und geschält, säuerlich oder klein und saftig süss.

Schnell gemacht und wenig Aufwand.

Das Rezept ist die Grundvariante und kann gerne geändert werden.

Die benötigten Zutaten richten sich bei diesem Rezept an die Mengenangabe der Äpfel in kg.

2 kg

Variante 1

benötigte Zutaten

  • 2kg Äpfel
  • 100-200ml Wasser
  • 1/2TL Nelken gerieben
  • 1TL Zimt
  • 4EL Rohrohrzucker

Hilfsmittel

  • Messer (scharf)
  • Waage
  • Topf
  • Herd
  • Pürrierstab
  • Twistoff Gläser

Zubereitung

Als erstes werden die Äpfel gewaschen und geschält, anschließend die Kerne entfernt und geviertelt.

Gebe die Äpfel zusammen mit dem Wasser und dem Zucker, inklusive der Gewürze in einen großen Topf und bringe alles zum kochen.

Rühre immer wieder alles um und erhitze den Topf nicht zu schnell, damit nichts anbrennt.

Alles bei mittlere Hitze ca. 20min köcheln lassen und umrühren, bis die Äpfel anfangen sich zu zersetzen.

Dann wird mit dem Pürierstab alles gemixt, bis keine Stückchen mehr übrig sind.

Jetzt können sterilisierte Gläser (siehe Anleitung) genommen werden und der Apfelmus abgefüllt werden.

 

Variante 2

benötigte Zutaten

  • 2kg Äpfel
  • 100-200ml Wasser
  • 1/2TL Nelken gerieben
  • 1TL Zimt
  • 2EL Rohrohrzucker

Hilfsmittel

  • Messer (scharf)
  • Waage
  • Topf
  • Herd
  • Kartoffelstampfer
  • Twistoff Gläser

Zubereitung

Als erstes werden die Äpfel gewaschen, die Kerne entfernt und geviertelt.

Gebe die Äpfel zusammen mit dem Wasser und dem Zucker, inklusive der Gewürze in einen großen Topf und bringe alles zum kochen.

Rühre immer wieder alles um und erhitze den Topf nicht zu schnell, damit nichts anbrennt.

Alles bei mittlere Hitze ca. 20min köcheln lassen und umrühren, bis die Äpfel anfangen sich zu zersetzen.

Dann wird mit dem Kartoffelstampfer alles stampfen, bis es wie Kompott aussieht.

Jetzt können sterilisierte Gläser (siehe Anleitung) genommen werden und der Apfelmus abgefüllt werden.

 

Variante 3

benötigte Zutaten

  • 2kg Äpfel
  • 100-200ml Wasser
  • 2EL Rohrohrzucker
  • evtl. Zimt
  • evtl. Nelke gerieben

Hilfsmittel

  • Messer (scharf)
  • Waage
  • Topf
  • Herd
  • Pürrierstab
  • Twistoff Gläser

Zubereitung

Als erstes werden die Äpfel gewaschen, die Kerne entfernt und geviertelt.

Gebe die Äpfel zusammen mit dem Wasser und dem Zucker, inklusive der Gewürze in einen großen Topf und bringe alles zum kochen.

Rühre immer wieder alles um und erhitze den Topf nicht zu schnell, damit nichts anbrennt.

Alles bei mittlere Hitze ca. 20min köcheln lassen und umrühren, bis die Äpfel anfangen sich zu zersetzen.

Dann wird mit dem Pürierstab alles gemixt, bis keine Stückchen mehr übrig sind, die Farbe des Apfelmus richtet sich nach der Farbe der Schale.

Jetzt können sterilisierte Gläser (siehe Anleitung) genommen werden und der Apfelmus abgefüllt werden.

 

 



Schreibe einen Kommentar