Vegetarische braune Soße

Eine Grundsoße für viele Gerichte. Schnell gemacht und passt zu allem.

Ob als Grundsoße zum Kartoffelbrei mit Röstzwiebeln oder für Reis mit frischem Gemüse und Erdnüssen. Die Soße ist eine tolle Kombination die viele Freiheiten in der Küche offen lässt.

Ausprobieren und das Rezept varrieren!

Die benötigten Zutaten richten sich bei diesem Rezept an die Anzahl der Teilnehmer.

4 Personen

benötigte Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2EL Rapsöl
  • 2EL Mehl (Dinkel- oder Roggenmehl)
  • 400ml Gemüsebrühe
  • 2EL Sojasoße (Cremefine)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Zubereitung

Als erstes wird die Zwiebel kleingeschnitten und dann in einem Topf in etwas Öl 5min angebraten.

Als nächstes wird das Mehl hinzugegeben und weitere 5-10min bei kräftiger Hitze gebraten, bis das Mehl und die Zwiebel nußbraun sind. (Die Zwiebel muss weich sein)

Langsam die Gemüsebrühe hinzugeben und kräftig mit dem Schneebesen durchrühen.

Die Soße weitere 10min kochen und immer wieder umrühren, die Gewürze hinzugeben und abschmecken.

Schreibe einen Kommentar