Tomate-Schafskäse mit Reis

Persönlich ist mir dieses Rezept ein Hauch Frühling und Sommer!

Wer auf Tomate in allen Variationen und Käse steht, der kommt hier voll auf seine Kosten. Für jede Jahreszeit können gerne die typischen Gemüsesorten und eventuell auch Obstsorten mit verarbeitet werden.

Ausprobieren und das Rezept varrieren!

Die benötigten Zutaten richten sich bei diesem Rezept an die Anzahl der Teilnehmer.

4 Personen

benötigte Zutaten

  • 2 Schafskäse (100% Schafsmilch) (~300g)
  • 4 Knoblauchzehen
  • 16 mittel große Tomaten
  • 12 Tomaten getrocknet (ohne Öl)
  • 150g Frischkäse mit Kräuter
  • 2 TL Oregano
  • 1/2 TL Thymian
  • 1 Prise Paprika rosenscharf
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 Beutel Basmati Reis

Zubereitung

Als erstes wird der Reis nach Anleitung gekocht und fertig gemacht.
In der Zwischenzeit die frischen Tomaten waschen und in kleine Stücke schneiden. Die Tomaten können dann mit Salz und Pfeffer gewürzt werden und in einer Schüssel bei Seite gestellt werden.

lDie getrockneten Tomaten werden auch in kleine Stücke geschnitten, anschließend kann der Schafskäse gewürfelt werden und dann beides in seperaten Schüssel bei Seite gestellt werden.

Der Knoblauch wird gerieben (noch besser gepresst und klein geschnitten) und klein gestückelt zu den frischen gestückelten Tomaten geben und alles vermengt.

Wenn der Reis fertig ist wird dieser zusammen mit den frischen Tomaten in einem großen Topf gegeben und alles bei mittlerer Hitze leicht angebraten.

Anschließend den Frischkäse, die getrockneten Tomaten und den Schafskäse in den Topf geben und unterrühren. Absatz

Den Topf ein paar Minuten auf dem Herd lasen und immer wieder umrühren, damit nichts anbrennt. Nebenbei mit den Gewürzen abschmecken.

Wenn alles mit den Gewürzen passig ist, kann das Gericht vom Herd genommen werden und gegessen werden.

Sehr lecker mit frischem Gemüse

Schreibe einen Kommentar