Oma’s Tomatensoße für Nudeln

Eine sehr einfache Soße die innerhalb von wenigen Minuten zu jeder Art von Nuddeln schmeckt. Geeignet für Groß und Klein! Die Soße ist ein guter Grundträger für beispielsweiße eine leckere Tomatensoße mit vegetarischen Würstchen oder aber auch als vegetarische Bolognese mit viel Gemüse.

Ausprobieren und das Rezept varrieren!

Die benötigten Zutaten richten sich bei diesem Rezept an die Menge der gekochten Spaghetti.

Spaghetti 500g

benötigte Zutaten

  • 1 Tube Tomatenmark
  • 1 Zwiebel (rot)
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Butter
  • Mehl (Dinkelmehl)
  • 1/2 Glas vegetarische Würstchen

Zubereitung

Als erstes wird die Zwiebel und die Knoblauchzehen in kleine Würfen geschnitten und in einer Pfanne mit etwas Butter glassig gebraten.

Danach etwas Mehl hinzufügen und kurz anschwitzen.

Die Würstchen klein schneiden und zusammen mit der Tube Tomatenmark in einen Topf geben. Als nächstes werden die angeschwitze Maße in den Topf gegeben und Wasser hinzugegeben, bis die gewünsche Konsistenz erreicht ist.

Gelegentlich abschmecken und mit etwas Salz und Pfeffer nachwürzen.

Schreibe einen Kommentar